Bürgermeisterpokal 2016-17 - Achter de Dannen holt den Titel

Achter de Dannen gewann am Samstag den 27.08.2016 das erste Turnier der neuen Saison.

In einem Zielwerfen über zwei Durchgänge kamen in der Vorrunde die besten 5 Teams ins Finale.

 

Vorrunde
Platz Mannschaft Wurf Meter
1. Susewind 1 30 12,30
2. Noris 1 32 61,00
3. Weißer Blitz 1 35 49,70
4. Achter de Dannen 1 35 16,00
5. Pattloepers 1 36 44,60

 

Im Finale wurde dann ein Standwerfen durchgeführt. Jeder Werfer einer Mannschaft hatte 3 Wurf. Die Meterzahl jedes Wurfes wurde zu einem Mannschaftsergebnis zusammenaddiert.

Die gute Leistung aus der Vorrunde konnten Susewind und Noris nicht halten.  Lediglich Achter de Dannen konnte sich steigern und gewann das Finale letztendlich deutlich vor Susewind und Noris. Für den Weißen Blitz und den Pattloepers blieben nur die Plätze 4 und 5. Der Beste Wurf gelang an diesem Tag Rene Borzek (Achter de Dannen) mit 152,80 m.

Finale
Platz Mannschaft Meter
1. Achter de Dannen 1 1254,20
2. Susewind 1 1103,00
3. Noris 1 1047,10
4. Weißer Blitz 1 1017,80
5. Pattloepers 1 992,10

 

oben von Links: Frank Volkers, Rene Borzek, Wido Volkers, unten: Stefan Günnemann und Sohn.

Aktualisiert (Dienstag, den 30. August 2016 um 16:51 Uhr)